INFO

Jahr:

2012

Genre:

Familienfilm

Drehorte:

Südafrika

Drehbuch:

Maximilian Krückl,

Markus Mayer 

Regie:

Karsten Wichniarz

Kamera:

Peter Zeitlinger

Schnitt:

Britta Nahler

Musik:

Otto M. Schwarz


Afrika ruft nach Dir

Inhalt

Markus ist Tierarzt in einem beschaulichen Ort in Deutschland. Im Grunde könnte er sehr glücklich und zufrieden sein, doch er hat einen schweren Verlust noch nicht verkraftet. Seine Frau ist vor ein paar Jahren gestorben und hat ihn mit seinen beiden Kindern alleine zurückgelassen.


Das Leben der Familie ändert sich schlagartig, als er ein unglaubliches Angebot in Afrika erhält. Er soll dort eine Farm übernehmen. Markus und seine Frau hatten immer den großen Traum eine Farm in Afrika zu übernehmen. Soll er dieses Angebot auch in Gedenken an seine Frau annehmen? Er berät sich mit seiner Familie. Jakob, sein Sohn, ein großer Tierliebhaber, der einmal Naturwissenschaftler werden möchte, ist sofort Feuer und Flamme. Für Kathi, der 13 jährigen Tochter, bedeutet das jedoch ihr Leben in Deutschland und ihren Freundeskreis aufzugeben. Doch Markus gelingt es seine Familie zu überzeugen und so wird alles für den Umzug nach Afrika gepackt.

 

Dort werden sie mit großer Freude von Cecilia, der sympathischen Haushälterin, die Markus und seine verstorbene Frau noch von früher kennt erwartet. Und mit Apfel hat Markus einen schrulligen Mitarbeiter gewonnen, der ihm bei seinen Abenteuern treu zur Seite steht.

 

In Afrika erleben Markus und seine Kinder großes Abenteuer, die Gefahren der Wildnis und sie finden neue Freunde. Die Wildhüterin Ariane, eine sehr attraktive und kompetente Frau, steht Markus zur Seite. Das wiederum gefällt ihrem Lebensgefährten, dem Wildhüter Oliver nicht, der seit einem dramatischen Schicksalsschlag zu oft einen Drink zu viel nimmt.

 

Und als sie den Wilderern zu nahe kommen geraten sie bald selbst in Gefahr. Im Kampf gegen die Wilderer steht Markus einer der letzten existierenden Zulustämme zur Seite.


Nach zahlreichen Strapazen, Bedrohungen durch Wilderer und korrupten Unternehmern findet Markus schließlich mit seiner Familie die Heimat in Afrika.


Partner

Eine Koproduktion mit:

TOP Two Oceans Production 


 Redaktion:

Hans-Wolfgang Jurgan/ARD Degeto 

Dr. Andrea Seyfried-Artner/ORF


mit Unterstützung von:

National Film and Video Foundation, South Africa

The Department of Trade and Industry, South Africa

 


Cast
Stab
Name
Rolle

Erol Sander

Markus Wenninger

Produktionsleitung

Andrea Pienaar

Christina Plate

Ariane

Tonmeister

Dieter Keck

Sven Martinek

Oliver

Ausstattung

Bobby Cardoso

Heinz Marecek

Apfel

Kostüm

Birgit Hutter

Ivy Nkutha

Cecilia

Maske

Marisa Lourens


Galerie